Supply Chain Management (SCM)

Die ganzheitliche und effiziente Ausrichtung von immer komplexer werdenden globalen Lieferketten ist Voraussetzung für die langfristige Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Güter-, Waren- und Informationsflüsse zwischen den verschiedenen Partnern der Supply Chain müssen optimal eingestellt sein, um Kundenbedürfnisse zu befriedigen und Kosteneffizienz sicherzustellen. Die wirtschaftliche Planung und Optimierung von Lieferprozessen unter Berücksichtigung von Lean Management Prinzipien steht damit im Fokus des Supply Chain Managements (SCM).  

Auf dem Gebiet des Supply Chain Managements unterstützen unsere Experten in den Kernbereichen Supply Chain Planning, Bestandsmanagement, Lean Logistics sowie Outsourcing. Supply Chain Planning kann sich beispielsweise auf die Gestaltung der Lieferkette vor dem Hintergrund einer strategischen Neuausrichtung von Produktion und/oder Logistik beziehen. Durch Schaffung von größtmöglicher Transparenz können Schwankungen in der Lieferkette effizient minimiert und somit die Bestände reduziert und der Ressourceneinsatz optimiert werden. Das Bestandsmanagement schließt daran an und zielt auf eine Festlegung von optimalen Bestandsreichweiten zur Reduzierung von gebundenem Kapital bei gleichzeitiger Sicherstellung der gewünschten Produktverfügbarkeit. Lean Logistics umfasst die Gestaltung von logistischen Systemen mit dem übergeordneten Ziel, Ressourcenverschwendung zu vermeiden. Dieses Prinzip wird konsequent auf die gesamte Supply Chain angewendet. Im Bereich Outsourcing unterstützt Ingenics hinsichtlich der Vorbereitung von Outsourcingentscheidungen und übernimmt das Ausschreibungsmanagement – von der Erstellung des Ausschreibungsdokuments bis zur Wahl des Dienstleisters. Auf Dienstleisterseite berät Ingenics bei der Angebotserstellung, in der Anlaufphase der Zusammenarbeit mit dem Kunden sowie bei der Erreichung von vertraglich festgesetzten Effizienzsteigerungszielen.

SCM vom Lieferanten bis zum Kunden
Mithilfe des ganzheitlichen Ansatzes von Ingenics werden Ihre Versorgungsprozesse optimal ausgerichtet - vom Lieferanten bis zum Kunden. Durch Schaffung von größtmöglicher Transparenz in der Supply Chain und Sicherstellung eines effizienten Zusammenwirkens aller Wertschöpfungspartner ist das Ziel ein Gesamtkostenoptimum in Ihrem Logistiksystem. Die Experten von Ingenics verfügen über umfangreiche Erfahrungen in sämtlichen Bereichen der Wertschöpfungskette und der Intralogistik. Profitieren Sie davon!
Ihr Ansprechpartner
Matthias Kauffmann
Associate Partner, Director Center of Competence
Tel.: +49 731 93680 167
matthias.kauffmann@ingenics.de