Wenn diese E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte hier.
Ausgabe 04/2016 PLANEN | OPTIMIEREN | QUALIFIZIEREN
Neue Impulse für Sie und Ihr Unternehmen
Systeme gestalten – Menschen befähigen
Sehr geehrte Damen und Herren,

Ingenics gehört inzwischen zweifelsohne zu den ersten Ansprechpartnern für innovative Unternehmungen im Zusammenhang mit der digitalen Transformation von Montage, Produktion, Logistik und Services. Zusätzlich profitieren die Kunden immer wieder aufs Neue von der einzigartigen Kombination aus Prozess-, Branchen- und Technologie-Know-how, über das Ingenics als einer von nur wenigen Anbietern im Markt verfügt.

Dieses Know-how und unsere Kompetenzen werden in der Praxis ständig weiter ausgebaut und ganzheitlich gebündelt. Das trifft im Bereich der innovativen Fertigungstechnologien auf unser 4-Phasen-Modell zur Industrialisierung der 3D-Druck-Technologie ebenso zu wie auf die individuellen Kundenlösungen, die von den Experten der Ingenics DigitalSolutions im Bereich der Produktionsplanung und -steuerung entwickelt werden.

Hinzu kommt, dass die nachhaltig erfolgreiche Gestaltung der Systeme bei Ingenics stets mit der Befähigung bzw. der Qualifizierung der Menschen verbunden ist. Das manifestiert sich sowohl in unserer täglichen Projektarbeit als auch in unserem vorbildlichen Engagement, wenn es um die Nachwuchsförderung und Hochschullehre geht. Und natürlich nicht zuletzt in unserem Unternehmensmotto „Systeme gestalten – Menschen befähigen".

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Lesen des neuen FutureFlash und zahlreiche neue Impulse für Sie und Ihr Unternehmen. Genießen Sie die Weihnachtsfeiertage im Kreise Ihrer Liebsten und starten Sie erfolgreich ins neue Jahr 2017!

Herzlichst,
Ihre Ingenics AG


Oliver Herkommer   Andreas Hoberg   Manfred Loistl   Carlos Schmidt
© PlusONE/shutterstock.com
Produktionsplanung und -steuerung
Ingenics DigitalSolutions bündelt Kompetenzen und entwickelt ganzheitliche Kundenlösungen
Die meisten Fertigungsunternehmen stehen heute vor der Herausforderung, eine stetig steigende Variantenvielfalt und immer kleinere Stückzahlen erfolgreich zu meistern. Die Produktionsplanung und -steuerung wird dadurch ebenfalls zunehmend komplexer. Advanced Planning Systeme versprechen Abhilfe – aber ohne eine Anpassung der Prozesse, Flexibilisierung der Produktion und Qualifikation der Mitarbeiter sind diese Systeme bestenfalls Teillösungen. Einen ganzheitlichen Lösungsansatz bieten hingegen die Experten der Ingenics DigitalSolutions, indem sie die interdisziplinären Ingenics Kompetenzen gezielt bündeln und nachhaltig erfolgreiche Kundenlösungen mit einer hocheffizienten Nutzung innovativer Technologien entwickeln.
Lesen Sie hier, worauf es bei der Entwicklung ganzheitlicher Kundenlösungen für die Produktionsplanung und -steuerung ankommt ...
Innovative Fertigungstechnologien
4-Phasen-Modell zur Industrialisierung der 3D-Druck-Technologie
© belekekin/shutterstock.com
Der 3D-Druck gehört zu den zukunftsträchtigsten Technologien in der Industrie. Deshalb stehen aktuell immer mehr Unternehmen vor der Entscheidung, in die 3D-Druck-Fertigung einzusteigen. Vor diesem Hintergrund und auf Basis ihrer langjährigen Erfahrung in Fabrik- und Logistikplanungsprojekten haben die Experten von Ingenics nun ein ganzheitliches 4-Phasen-Modell zur Industrialisierung der 3D-Druck-Technologie entwickelt. Bislang einzigartig im Markt ist dabei, dass die Einführung von Anfang an in den Kontext der Fabrikplanung gesetzt wird. Die isolierte Betrachtung von technologischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten wird somit effizient aufgehoben und zu einem innovativen Gesamtansatz vereint.
Lesen Sie hier, wie Sie das 4-Phasen-Modell von der Entscheidung bis zur Einführung in Ihrem Unternehmen optimal unterstützt ...
Nachwuchsförderung & Hochschullehre
Ingenics geht mit gutem Beispiel voran
© Rawpixel.com/shutterstock.com
Frei nach dem Unternehmensmotto „Systeme gestalten – Menschen befähigen" geht Ingenics bei der Nachwuchsförderung und in der Hochschullehre bereits seit vielen Jahren mit gutem Beispiel voran – und wurde u. a. auch deshalb jüngst vom Stifterverband für die Deutsche Wirtschaft mit dem Forschungssiegel „Innovativ durch Forschung" ausgezeichnet. Denn durch das vorbildliche Engagement in der Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis entsteht zusätzliches Know-how, das direkt in die Beratungsleistungen einfließt. Und das kommt letztendlich nicht nur den Nachwuchskräften, sondern auch den Kooperationspartnern und den Kunden zugute.
Lesen Sie hier, wie das vorbildliche Engagement von Ingenics in der Praxis funktioniert und wie Ihr Unternehmen davon profitieren kann ...
© Devrimb - iStockphoto.com
Neue Studie Industrie 4.0
Wo steht die Revolution der Arbeitsgestaltung?
Die Ergebnisse der zweiten großen Industrie 4.0-Studie, die Ingenics gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO durchgeführt hat, stehen jetzt zum Download bereit.

Unter dem Titel „Industrie 4.0 – Wo steht die Revolution der Arbeitsgestaltung?" wurden dabei die Antworten von 844 Entscheidern in Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen ausgewertet und interpretiert.
  • Mehr als die Hälfte der befragten Unternehmer hat eine Industrie 4.0-Strategie
  • Jedes dritte Unternehmen verfolgt einen systematischen Prozess zur Identifizierung potenzieller Industrie 4.0-Projekte
  • Laut Studienergebnisse ist der größte Nutzen im Bereich Industrie 4.0 die Durchlaufzeitreduzierung
In Summe wurden mehr als 2.700 Industrie 4.0-Projekte in den Unternehmen der von uns befragten Entscheidungsträger umgesetzt.
Zum Download der Studie
Karriere

Starten Sie Ihre Karriere beim Top Arbeitgeber für Ingenieure.

Wir wachsen. Am liebsten mit Ihnen!
Starten Sie durch mit Ingenics.
Den Erfolg, den wir seit mehr als drei Jahrzehnten mit qualifizierten Beratungs- und Planungsleistungen erzielen, verdanken wir dem vollen Einsatz aller Mitarbeiter. Ingenics punktet vor allem mit weichen Faktoren wie der Unternehmenskultur, der Mitarbeiterführung oder den individuellen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Deshalb tragen wir auch mit Stolz das Zertifizierungssiegel „Top Arbeitgeber Ingenieure 2016". Sind Sie interessiert an einer neuen Herausforderung?
Wachsen Sie über sich hinaus: mit Ingenics.
Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Karrierewebseite...
FutureNews 03/2016

Die aktuelle FutureNews:
Industrie 4.0 weiterdenken
© Devrimb - iStockphoto.com
Unser exklusives Kunden-Magazin „FutureNews“ bietet Ihnen spannende Erfolgsgeschichten aus der Praxis, informative Marktanalysen und vieles mehr. In der aktuellen Ausgabe erfahren Sie z. B. welche neuen Erkenntnisse die hochkarätigen Expertenvorträge und Diskussionen bei unseren diesjährigen Ulmer Gesprächen gebracht haben. Zudem erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Ergebnisse unserer Industrie 4.0-Studie sowie wertvolle Hintergrundinformationen zu unseren neuesten Projekten und Produkten – vom innovativen Projektcockpit, das im Bereich der Projekt- und Prozesssteuerung bereits erfolgreich zum Einsatz kommt, bis hin zur professionellen Fabrikplanung und Baubegleitung bei einem langjährigen Kunden.
Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Ausgabe der FutureNews gratis: Entweder als Download oder per Post ...
Ausgezeichnet: Ausgezeichnet:
Weitere Informationen unter: www.ingenics.de
© Ingenics AG 2016
Kontakt    |    Newsletter weiterempfehlen    |    Newsletter abbestellen    |    Impressum
Ingenics AG · Ulm · Stuttgart · München · Hamburg · Paris · Prag · Shanghai · Atlanta · Puebla
Schillerstr. 1/15 · 89077 Ulm · Tel. +49 731 936800 · kontakt@ingenics.de · www.ingenics.de
Vorstand: Oliver Herkommer, Andreas Hoberg, Manfred Loistl, Carlos Schmidt · Aufsichtsratvorsitzender: Prof. Dr. Haller
Sitz der Gesellschaft: 89077 Ulm · HRB 4323, AG Ulm · St.-Nr. 88002/75909 · USt-ID: DE130848812